Letztes Feedback

Meta





 

Name der Mannschaft

Eigentlich wollte ich schon 2006 unter einem eigenen Mannschaftsnamen teilnehmen. Dynamo Tresen (ich glaube der Name kam von Marcus oder Roman) ist zwar schon eigen, jedoch kamen irgendwelche Holzköpfe vor uns auf diesen Namen und haben diesen sogar eintragen lassen. Mh was also nun?

Kommen wir zum Jahr 2006 zurück. Auf die schnelle viel mir einfach kein Name ein und die Zeit wurde immer knapper zum Ortsturnier. Da 3 Wochen vor dem Turnier die Mannschaft noch nicht einmal stand, keine Trikots gemacht waren musste schnell etwas passieren. 

So stellte sich die Suche nach einem EIGENEM Mannschaftsnamen in den Hintergrund. Wir mussten improvisieren und so kamen wir auf den Namen "Nordend Antistars". Ein Problem weniger. Bei dem Turnier wurden wir 2. und ich machte mir keine Gedanken mehr über einen Namen. So verging das Jahr 2007 auch unter dem "geklauten" Namen.

Im Jahre 2008 machte ich mir die Arbeit und fragte Stephan Weidner, ob es ok sei, wenn wir unter diesem Namen teilnehmen würden? Eine Rückantwort lies nicht lange warten:

"Es gibt eine Mannschaft Nordend Antistars, usw."

Alles klar, also ein Verbot gab es nicht. Auch war keiner erbost darüber. Es ist also bestimmt nicht schlimm unter diesem Namen teilzunehmen......

......jedoch sollte es das letzte Mal sein, das war schon vor dem Ortsturnier beschlossene Sache.

Nach dem Sieg in Immendorf begann ja ,wie schon erwähnt, die Arbeit an einer neuen Mannschaft.

Auf einem Zettel schrieb ich einfach auf welche Namen mir durch den Kopf gingen. Es sollte etwas sein womit man sich identifizieren kann.

Irgendwie kam mir die Erinnerung an meine Kindheit, als ich mit Roman, Marcus und Simon auf dem Parkplatz immer Fußball spielte. Es war so um die zeit 1994-1998. 

-FC Parkplatz 94 !?!? mh. mh ok dachte ich mir, ist doch okay. Die Trikots sollten lila-weiß werden (hat keiner oder?). Also:

- TuS lila-weiß Parkplatz !?!? Mal so stehen lassen, vielleicht fällt mir noch was ein.

-Partisanen? Unter diesem Namen traten wir in Polch in einem Hallenturnier auf. Der Name kam glaube ich von Heiko.

Ja, auf jedenfall sollte das Wort "Partisan" im Mannschaftsnamen sein! Aber was noch?

Der Gewinn in Immendorf und eigentlich alles was dort geschah fand ich faszinierend. So schöne Spiele habe ich lange nicht mehr erlebt. Das Klima innerhalb der Truppe fand ich so schön, dass ich sagen würde es standen Freunde auf dem Platz! Jawohl Freunde. Und schon kam der nächste Gedanke:,l

"Es werden nur Spieler in die Mannschaft kommen, bei denen ich denke, dass sie es wert sind. Sodass man sagen kann wir sind Freunde".

-Freunde !?!? Dieses wort muss ebenfalls in den Namen.

Mir ging der Film "300" durch den Kopf. Einfach genial gemacht. Wenn man sich mal überlegt, dass diese Männer die besten Krieger der Welt waren, die besten Athleten und stärksten überhaupt. 

Spartiaten/Sparta....

-Freunde Spartas !!! Das passt. Füge die Puzzle zusammen. Wir sind der FC Partisan Freunde-Spartas!

Ungelogen dieser Name entstand in 48 Stunden, Kopfzerbrechen, 5 Uhr aufstehen, viel Jack Daniels und eine genervte Freundin (Meine endlosen Fragen nervten wohl. haha). 

Wir sind der FC Partisan Freunde-Spartas. Endlich, ein eigener Name. Zweiter Gedanke wir brauchen ein Logo.

Dies aber später.....

 

 

18.2.09 20:10

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen